Stevens-Bikes

8X LITE TOUR

Highlights, wohin das Auge blickt. Keine Federung = kein Gewicht. Das 8X Lite Tour ist ein Sport-Tourer mit makelloser Top-Ausstattung - also summieren sich Deore XT-Antrieb, -Scheibenbremsen und die superhelle Busch + Müller-Lichtanlage zu gerade mal 12.8kg. Alles an ihm drängt nach vorne, nach oben, zum Tagesziel oder hinter den Horizont.

Konisches Sitzrohr

Oben nimmt so ein Sitzrohr eine dünne 27,2-mm-Sattelstütze auf, die auf holprigem Untergrund spürbar federn und somit den Fahrkomfort erhöhen kann. Und unten sorgt der größere Rohrquerschnitt für eine optimale Anbindung an Unterrohr und Tretlagergehäuse - und damit für die gewünschte Steifigkeit und Antriebs-Effizienz.

IQ-X Lampe 100 Lux

Der Scheinwerfer IQ-X von Busch + Müller macht es mit seiner neu entwickelten Lichttechnologie erstmals möglich, mit einem Dynamoscheinwerfer die 100-Lux-Marke zu knacken - und das mit einer sehr breiten, weiten und homogenen Großflächen-Ausleuchtung der Straße.

STEVENS-TECHNIK
RIEMENANTRIEB Gates

RIEMENANTRIEB

Bei einem Riemenantrieb übernimmt ein geschlossener Riemen die Übertragung des Antriebs von der Kurbel auf das Ritzel des Antriebsrads.

RISER -LENKER

RISER -LENKER

Fahrradlenker, der so gebogen ist, dass die Griffe etwas höher und nach hinten gezogen sind als die Lenkermitte, an der er am Vorbau geklemmt ist.

GLATTE SCHWEISSNÄHTE

GLATTE SCHWEISSNÄHTE

Extra-Fertigungsschritt beim Schweißen. Über eine erste, für Aluminium typisch geschuppte Schweißnaht kommt in einem zweiten Schweißvorgang eine Schicht mit glatt verlaufenden Schuppen.